Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Zurück
Pressemitteilungen 11 Jan 2019

LPA München berät bauwo beim Verkauf eines Logistikimmobilienportfolios

pdf-lnk

LPA München berät bauwo beim Verkauf eines Logistikimmobilienportfolios

Pressemitteilung vom 11. Januar 2019

München, 11. Januar 2019 – LPA München hat das Hannoveraner Traditionsunternehmen bauwo beim Verkauf des “SoLe” Logistikimmobilienportfolios an LIP Invest beraten.

Das Portfolio besteht aus zwei hochwertigen Logistikimmobilien, die in Sottrum (bei Bremen) und Lehrte (bei Hannover)  belegen sind. Die Veräußerung erfolgt als sog.  Forward Deal. Das noch in der Bauphase befindliche Objekt Sottrum ist an REWE vermietet. Das Objekt Lehrte ist bereits fertiggestellt und abgenommen. Mieter ist die Häfele GmbH & Co. KG mit Sitz in Nagold. Der Kaufpreis liegt im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

DIE PARTEIEN

Verkäufer ist die auf Projektentwicklung und Bauträgerschaft spezialisierte bauwo Grundstücksgesellschaft mbH mit Sitz in Hannover, deren Fokus auf den Assetklassen Logistik, Hotel, Büro, Handel und Wohnen liegt.

Käufer ist die auf Logistikimmobilien spezialisierte Investmentgesellschaft LIP Invest GmbH mit Sitz in München, die die Immobilie für ihren Fonds “LIP Real Estate Investment Fund – LOGISTICS GERMANY” erwarb.

 

Berater bauwo:

LPA Rechtsanwälte Steuerberater (München): Dr. Bernd Spieth (Partner, Federführung, Immobilienrecht), Andreas Feuerstein (Partner, Finance), Katarina Krekovic (Senior Associate, Immobilienrecht)

Berater LIP Invest:

Eversheds Sutherland LLP (Hamburg): Dr. Stefanie Fürst (Partnerin, Federführung, Immobilienrecht), Annette Griesbach (Counsel, Immobilienrecht), Christina Hölder (Senior Associate, Real Estate)

Inhouse Recht: Moritz M. Mellin

 

Kontakt:
Dr. Bernd Spieth
+49 89 242 072 510
bspieth@lpa-ggv.de