Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Zurück
Pressemitteilungen 05 Okt 2016

LPA Rechtsanwälte Steuerberater beraten Primonial REIM beim Erwerb von 68 Pflegeheimen

pdf-lnk

LPA Rechtsanwälte Steuerberater beraten Primonial REIM beim Erwerb von 68 Pflegeheimen

Pressemitteilung vom 5. Oktober 2016

München, 5. Oktober 2016 – Die französische Primonial REIM hat ein umfangreiche Pflegeheimportfolio von 68 Einrichtungen erworben. Das Portfolio beinhaltet circa 8600 Betten, die über ganz Deutschland verteilt sind. Es sind auch einige “multi-tenant”-Objekte in dem Portfolio enthalten. Primonial überschreitet mit diesem Zukauf die Schwelle von 10 Mrd. im gesamten Immobilienvermögen und 3 Mrd. im Bereich Pflegeeinrichtungen.

LPA berät Primonial regelmäßig in Frankreich und Deutschland und wurde daher auch für diese umfangreiche Transaktion mandatiert. LPA kann durch eine Vielzahl von begleitenden Transaktionen durch französische Käufer und die enge Zusammenarbeit mit dem Pariser Büro auf eine umfangreiche Expertise zurückgreifen.

LPA wurde im Rahmen der Due Diligence und im Kartellrecht von ihrer Broadlaw Partnerkanzlei GSK Stockmanm + Kollegen unterstützt. Zum wiederholten Mal wurde die enge Verbindung der Broadlaw Gruppe zu einer effizienten Zusammenarbeit genutzt. Hinsichtlich des Luxemburger Rechts wurde erneut die Kanzlei Clément & Avocats mandatiert.

 

Beteiligte Berater:

LPA München: Dr. Fabian Tross (Federführung), Dr. Bernd Spieth (Corporate, Tax), Andreas Feuerstein (Finance), Marcel Graf, Victoria Zilliken, Loreen Werner, Katarina Krekovic, Lara Luxenhofer (Real Estate), Gerhard Köglmeier, Sebastian Schneider (Corporate), Dr. Stefanie Riebel (öffentliches Recht),

LPA Paris: François-Regis Fabre-Falret, Silke Nadolni, Chloé Thieblemont

GSK Stockmann + Kollegen: Dr. Olaf Schmechel, Dr. Philip Huperz, Christoph Kirsch, Dr. Jan Henning, Dr. Nicola Wiesinger (Immobilienrecht), Wolfgang Jegodka (Kartellrecht)

Clement & Avocats: Christophe Clément, Ted Fischer

 

Kontakt:

LPA Rechtsanwälte Steuerberater
Dr. Fabian Tross
Bruderstr. 5a
80538 München
Telefon: +49 89 242 072 555
E-Mail: ftross@lpalaw.de