Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Zurück
Pressemitteilungen 25 Mrz 2019

LPA-GGV berät PERIAL beim Erwerb eines Hotels am Leipziger Flughafen

pdf-lnk

LPA-GGV berät PERIAL beim Erwerb eines Hotels am Leipziger Flughafen

Pressemitteilung vom 25. März 2019

München, 25 März 2019  – LPA-GGV hat PERIAL Asset Management beim Erwerb eines Hotels für ihren offenen Immobilienfonds PFO beraten.

Bei dem Objekt handelt es sich um das Hotel der Marke “7 Days Premium“ belegen direkt am Terminal des Flughafens Leipzig/Halle. Dieses moderne Hotel ist seit 2018 eröffnet und wird durch den Pächter Plateno GmbH betrieben. Das Hotel verfügt über 150 Zimmer, einen Konferenzraum, eine offene Lobby mit verschiedenen Arbeitsbereichen, einen Frühstücksraum und eine Außenterrasse.

Der Verkäufer ist ein in Hamburg ansässiges Projektentwicklungsunternehmen.

 

Berater (Käufer):

LPA-GGV (München): Dr. Fabian Tross (Federführung, Immobilienrecht), Gerhard Köglmeier (Steuern), Michael Grabau (öffentliches Recht), Victoria Zilliken (Immobilienrecht)

Berater (Verkäufer):

GSK STOCKMANN (Berlin): Thomas Grund

 

LPA-GGV
Dr. Fabian Tross
Bruderstraße 5a
80538 München
Tel.: +49 (89) 242072540
ftross@lpa-ggv.de